Mobile Datenerfassungsgeräte organisieren Inventur und Logistik im Einzelhandel

Das Schuhhaus Paul Prange, gegründet 1953, auf der Königsallee in Düsseldorf ist eine der führenden Schuhfachhändler im Einzelhandel. und Mitglied im GEB.Filialen in Hamburg auf dem Jungfernstieg, in Frankfurt und im benachbarten Ausland bieten als erste Adresse in dieser Branche elegante und hochwertige Ware, guten Service und große Auswahl an Produkten.

Um die logistischen Abläufe im Unternehmen zu optimieren, hat sich das Schuhhaus Paul Prange entschlossen, mit dem Systemhaus IDS Intelligent Data Systems aus Herne ein Scanning-Projekt zu realisieren.Das Systemhaus IDS Intelligent Data Systems GmbH mit Sitz in Herne ist seit 1990 ein kompetenter Partner im Bereich der mobilen Datenerfassung. Neben dem Schwerpunkt der ERP-Integration von Auto-ID-Technologie verfügt die Firma IDS über langjährige Erfahrungen im Barcodedruck-Bereich. Zahlreiche Installationen im produzierenden Gewerbe, im Logistik- und Transportwesen reflektieren die Kompetenz und das Know how des Systemhauses.Die Entwicklung der Software erfolgte in enger Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner Abakus Projektmanagement GmbH, Herne.Ideale Referenzen für eine Positionierung des Bereichs Mobile Computingim Schuheinzelhandel.

Große Bestellmengen, weltweiter Produkteinkauf, genaue Marktkenntnis, kontinuierliche Marktsondierung und ein effektives Warenwirtschaftssystem sorgen dafür, dass das Schuhhaus Paul Prange seinen Kunden jederzeit ein modisches Sortiment in den gewünschten Größen wie auch in allen Filialen anbieten kann.

Um die Logistik zu unterstützen und zu optimieren wird der Warenaustausch unter den Filialen anhand der mobilen Datenerfassungsgeräte PT 630 bearbeitet; somit wird jede Filialbewegung gesteuert und überwacht.Darüber hinaus bietet das PT 630 eine enorme Mitarbeiterunterstützung bei der mobilen Inventurbearbeitung – Aufnahmefehler werden eliminiert, ebenso wie der Bearbeitungsaufwand.

Das eingesetzte mobile Datenerfassungsgerät der Firma Unitech, Typ PT 630, alphanumerisch, bis zu 4,5 RAM Speicher mit integriertem Scanner zur Inventurbearbeitung innerhalb der Lagerverwaltung wird mit dem Programm Inventur-Scanprogramms Molin der Firma IDS – Intelligent Data Systems betrieben.Ziel der Einsetzung der MDE`s ist eine einfachere und schnellere Datenverarbeitung.

Das PT 630 ist ausgelegt für einen anspruchsvollen Einsatz, z.B. im Lager- und Logistikbereich, so dass folgende Ziele erreicht werden konnten:

  • Unterstützung und Optimierung der Logistik
  • Mitarbeiterunterstützung durch Minimierung des Bearbeitungsaufwands
  • Zeitnahe Erfassung der Inventur- und Lagerdaten
  • Minimierung der Erfassungs- und Übermittlungsfehler
  • Überprüfung der Lagerdaten
  • vollständige Bestandstransparenz in allen Filialen
  • Sicherstellung erhöhter Datensicherheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.