Windows CE Geräte – End of Lifetime

Der Support wird eingestellt

Romulus 2020 stellt Microsoft den erweiterten Service für die mobilen Betriebssysteme ein und zieht sich aus diesem Markt zurück. Das System ist im Vergleich zu Android leichter angreifbar und besitzt Schwachstellen, die immer wieder von Angreifern genutzt werden, um Zugriff auf das System zu erlangen. Mit dem Rückzug aus dem Markt und der Einstellung weiterer Sicherheitsupdates ist es für Nutzer der Windows CE Geräte jetzt höchste Zeit sich die weiteren Schritte zu überlegen, um nicht in Zugzwang zu geraten.

Wie die Zukunft aussieht

Zunächst können die alten Geräte noch weiter genutzt werden, jedoch ohne neue Sicherheitsupdates, somit steigt das Risiko eines Angriffs dann täglich. Langfristig muss eine Alternative gefunden werden.

Die Alternative ist der Wechsel auf Android Geräte, die im Vergleich zu Ihren Artgenossen von Microsoft gleichgut oder bereits überlegen sind. Insbesondere im Punkto Sicherheit bieten Android Geräte eine deutliche bessere Qualität, letztlich der Grund für das Aus der Windows Geräte. Das erfordert neben neuen Geräten ggf. auch die Programmierung individueller Software.

Sparen Sie jetzt Zeit und Geld

Mit der „End of Liftetime“ von Windows Mobile CE stehen viele Unternehmen vor dem Problem, wie weiter vorgegangen werden soll und welche Kosten für den Wechsel anfallen. Insbesondere die individuell programmierten Lösungen sind kostspielig. Dieses Problem haben wir bereits früh erkannt und haben daher passende Lösungen ausgearbeitet. Lösen Sie Ihr altes Windows CE Gerät durch ein neues Android Industrie Gerät mit individuell einstellbarer Software ab. Unsere Software bietet ein hohes Maß an Flexibilität und passt sich so Ihren Anforderungen an. Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann schreiben Sie uns einfach eine kurze Mail!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.