Geschichte

Praia Grande Seit 1990 Ideenschmiede in Herne: Know-how für heute und morgen

Ganz ohne typische Garage in die Selbständigkeit: 1990 gründeten zwei junge Männer – Dipl.-Ing. Rainer Marchewka und Dipl.-Betriebswirt Klaus Peter Paffrath – auf dem Gelände „Friedrich der Große“ in Herne ihre Intelligent Data Systems (IDS) GmbH für Drucksysteme und Barcodeleser samt Service. Ein Techniker und eine Sekretärin gehörten zum Team der ersten Stunde.

Nomen est Omen – mit zurzeit fünfzehn festen und weiteren freien Mitarbeitenden sagen wir heute: Alles richtig gemacht! Aus dem Start-up-Unternehmen wurde ein Systemhaus. IDS steht für Beratung, Umsetzung, Anbindung und Service industrieller Drucker an die Datentechnik und die mobile Datenerfassung mit passgenauem Barcode und RFID-Technologie.

Jahrzehntelange Expertise und Erfahrung geben wir als IDS GmbH sehr gerne weiter. Seit 1999 starten junge Menschen bei uns ihre Karriere mit einer Ausbildung in verschiedenen Berufen – mit ausgezeichneten Resultaten.

Im Geschäftsfeld „Industrie“ arbeitete IDS von Anfang an und bis heute konsequent lösungsorientiert. Hierzu zählt insbesondere, dass auf Kundenanforderungen spezielle Lösungen entwickelt werden, die mit Standardprodukten nicht zu erreichen wären. So hat IDS schon sehr früh begonnen, Etikettendrucker softwaretechnisch zu unterstützen und in die Produktionsumgebung einzubinden. Zu unseren Kunden, die diese Lösungen überzeugten und uns vertrauen, zählen UPM, Stora Enso, SCA Packaging, Leipa bis Norske Skog um nur einige Beispiele aufzuführen.

Neben dem Schwerpunkt im Bereich Industrie schaffen wir als modernes Unternehmen Synergien durch unsere Produkte und Lösungen im Bereich Office. Hier bestimmt der Verkauf und Service von Druckern marktführender Hersteller wie z.B. Kyocera unser Geschäft. Seit 1999 sind wir Ausbildungsbetreib und bilden junge Menschen mit Erfolg in verschiedene Berufsbereichen aus.